// neubau von zwei mehrfamilienwohnhäusern, karben



vorher


In angenehmer grüner Wohnlage mit moderner Infrastruktur entstehen in Karben im Neubaugebiet „Am Kalkofen“ zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 37 Eigentumswohnungen und zwei Tiefgaragen.
​Jede Wohnung hat eine Terrasse, Balkon oder Dachterrasse. Die Erdgeschosswohnungen laden mit ihren Privatgärten zum Entspannen ein.

Prägendes Gestaltungsmerkmal ist die Erschließungszone: sie zoniert die Gebäude in zwei Teile. Die Fuge setzt sich durch das Einrücken des Eingangsbereichs, wie auch durch farbliche Betonung ab.
Diese Zweiteiligkeit führt des weiteren dazu, die Gebäude in ihrer äußeren Erscheinung „leichter“ wirken zu lassen.

Eine weitere Differenzierung der Fassade wird durch Absetzen der Staffelgeschosse erreicht: die Fassadenflächen werden unterbrochen, ein umlaufendes „Band“ trennt diese besonderen Geschosse von den Regelgeschossen. Sie erhalten großzügige Dachterrassen, die zum Verweilen einladen.


projektinfo
baujahr im Bau
bauherr kleespies GmbH & co. kg, jossgrund
vertrieb hermann immobilien, bruchköbel
projektleitung LPH 1-5, Stephanie Jones und Anastasia Feld